Seite wählen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop der Abro Team GmbH

 

  1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen über unseren Onlineshop unter www.moynmoyn/shop.de. Vertragspartner für alle Bestellungen wird die Abro Team GmbH, Klewergarten 4, 30449 Hannover (“ABRO”). Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung aktuelle Fassung der AGB. Lieferungen sind nur innerhalb von Deutschland und Österreich möglich. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

 

  1. Kundenservice

Unseren Kundenservice erreichen Sie telefonisch von Montag bis Freitag von 10:00 – 18:00 Uhr. Tel.:+49(0) 5764-9429800, E-Mail: shop@moynmoyn.de.

 

  1. Vertragsschluss

Die Anzeige von Artikeln im Onlineshop ist kein verbindliches Vertragsangebot von ABRO, sondern lediglich eine Aufforderung an dich, Bestellungen abzugeben. Artikel können nur in haushaltsüblichen Mengen oder in der auf der jeweiligen Produktdetailseite angegebenen Maximalmenge bestellt werden. Auch die Aufgabe mehrerer Bestellungen des gleichen Produktes, bei denen die einzelnen Bestellungen jeweils haushaltsübliche Mengen enthalten, kann insgesamt die haushaltsübliche Menge überschreiten. Leistungs- und Produktbeschreibungen haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten. 

 

Wenn du auf den Button „Jetzt kaufen“ klickst, gibst du eine verbindliche Bestellung über die im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Unverzüglich nach Eingang deiner Bestellung schicken wir dir eine Bestellbestätigung per E-Mail. Ein Kaufvertrag kommt hierdurch noch nicht zustande. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir deine Bestellung ausdrücklich annehmen oder die Lieferung ausführen, und zwar im entsprechenden Umfang. Wir behalten uns für den Fall, dass der Vorrat aufgebraucht ist, das Recht vor, die Bestellung nicht anzunehmen oder die Bestellung vor Vertragsannahme der Menge nach zu beschränken. ABRO behält sich außerdem das Recht vor, eingehende Bestellanfragen – auch ohne Begründung – abzulehnen. Hierüber wirst du natürlich informiert. Bereits geleistete Zahlungen werden dir schnellstmöglich über das Zahlungsmedium zurückerstattet, das du zur Bezahlung deiner Bestellung genutzt hast. Eine Speicherung des Warenkorbs und des Vertragstextes erfolgt systembedingt nicht. Es steht dir jedoch frei, die maßgebliche Seite des Onlineshops während des Bestellvorgangs unter Verwendung der Druckfunktion deines Browsers auszudrucken.

 

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum von ABRO. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

 

  1. Preise und Versandkosten

Es gelten die im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung genannten Preise. Die genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Hinzu kommen Versandkosten sowie ggf. gesonderte Gebühren je nach Zahlungsweise.

 

Die Versandkosten werden dir auf der gesonderten Informationsseite erläutert und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich angezeigt.

 

  1. Zahlungsbedingungen

Wir behalten uns vor, bei einzelnen Bestellungen einzelne Zahlungsarten nicht zur Verfügung zu stellen. Sofern Kosten für die Zahlung mit einer bestimmten Zahlungsart anfallen, sind diese von dir zu tragen.

Bei Zahlung per Vorab-Überweisung erhältst du von uns eine Zahlungsaufforderung. Bitte überweise im direkten Anschluss den zu zahlenden Betrag innerhalb von 7 Tagen (Zahlungsfrist) auf das angegebene Konto. Erst nach Eingang deiner Überweisung liefern wir die Ware. Wird der Betrag nicht innerhalb der Zahlungsfrist überwiesen, können wir die Ware leider nicht mehr für dich reservieren.

Bei einem Kauf per Kredit-Karte, apple Pay, Google Pay, Klarna, Sofortüberweisung und GiroPay treten wir die Forderung an die Stripe Payments Europe, Ltd., c/o A&l Goodbody, Ifsc, North Wall Quay, Dublin 1, Ireland (im Folgenden: “Stripe”), ab. Die Zahlung erfolgt jeweils an Stripe.

Die Nutzung der Zahlungsarten Kredit-Karte, apple Pay, Google Pay, Klarna, Sofortüberweisung und GiroPay setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Insofern leiten wir deine Daten im Rahmen der Kaufanbahnung und Abwicklung des Kaufvertrages an Stripe zum Zwecke der Adress- und Bonitätsprüfung weiter. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir dir nur diejenigen Zahlarten anbieten können, die aufgrund der Ergebnisse der Bonitätsprüfung zulässig sind. Weitere Informationen und Stripes Nutzungsbedingungen findest du hier . Deine Personenangaben werden von Stripe in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Stripes Datenschutzbestimmungen behandelt.

 

  1. Lieferung & Lieferzeit

Die unverbindliche Lieferzeit kannst du auf der jeweiligen Produktdetailseite sowie in der Bestellübersicht vor Abgabe deiner Bestellung sehen.

 

  1. Selbstbelieferungsvorbehalt

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserem Lieferanten trotz zuvor abgeschlossenem Kaufvertrag ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag mit dir zurücktreten. In diesem Fall werden wir dich unverzüglich informieren und dir ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen.

 

Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder du keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschst, werden wir dir bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

 

  1. Haftung und Gewährleistung

ABRO haftet unbeschränkt für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von ABRO, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. ABRO haftet für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. ABRO haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als die in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

 

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

Soweit die Haftung von ABRO ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Vertretern und Erfüllungsgehilfen von ABRO. Selbstverständlich stehen dir die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.

 

  1. Widerrufsrecht und Rücksendungen

 

Widerrufsrecht und Ausnahmen

Du kannst deine Bestellung nach dem gesetzlichen Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nähere Informationen findest du in der Widerrufsbelehrung. Du kannst zur Ausübung des Widerrufs unser Widerrufsformular verwenden oder eine eigene Widerrufserklärung formulieren.

 

Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Rücksendung der Waren hat an folgende Adresse zu erfolgen: Abro Team GmbH, Ginsterweg 3, 31595 Steyerberg

 

 

Achtung: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • zur Lieferung von Tickets für Veranstaltungen jeder Art mit einem spezifischen Termin oder Zeitraum;
  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch dich maßgeblich ist oder die eindeutig auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
  • zur Lieferung von versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung entfernt wurde.
  • über Dienstleistungen, wenn ABRO die Leistung vollständig erbracht und du vor der Bestellung zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt hast, dass wir mit der Erbringung der Dienstleistung beginnen können und du dein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verlierst.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat oder ab dem Tag des Vertragsschlusses, im Falle von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden und Dienstleistungen. 

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Abro Team GmbH, Retourenservice, Ginsterweg 3, 31595 Steyerberg, Tel.: 05764-9429800], E-Mail: shop@moynmoyn.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zah-lungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

  1. Datenschutz

Alle persönlichen Daten, die wir zum Geschäftsverkehr mit dir benötigen, werden gespeichert. Wir verpflichten uns selbstverständlich zu einem umfassenden Schutz deiner persönlichen Daten nach den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung. Weitere Informationen zum Datenschutz kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

 

  1. Jugendschutz

Eine Lieferung von Produkten, die einer Altersbeschränkung unterliegen oder noch keine Altersfreigabe erhalten haben, versenden wir ausschließlich mit der Alters- und Identitätsprüfung der Deutschen Post. Eine Alters- und Identitätsprüfung ist ausschließlich in Deutschland durchführbar. Hierfür musst du dein Geburtsdatum bei der Bestellung angeben. Die Kosten für die Alters- und Identitätsprüfung werden dir am Ende deiner Bestellung angezeigt. Die Gebühr fällt nur einmal pro Bestellung an, auch wenn du mehrere Artikel mit Altersbeschränkung bestellst. Das gilt auch, wenn diese Artikel in mehreren Sendungen zugestellt werden. Der Postbote wird bei der Zustellung der Ware prüfen, ob du über 18 Jahre alt und auch tatsächlich der Besteller bist. Dazu wird er die Angaben in deiner Bestellung mit Namen und Anschrift in deinem Personalausweis oder Reisepass vergleichen.

 

  1. Bestellung von Tickets

Sofern im Onlineshop Tickets für Veranstaltungen angeboten werden, sind diese vom Widerrufsrecht ausgenommen! Wir können den Ticketkauf stornieren, wenn du gegen Veranstaltungsbedingungen verstößt oder diese zu umgehen versuchst. Die Erklärung der Stornierung/des Rücktritts kann auch durch Gutschrift der gezahlten Beträge erfolgen.

 

  1. Verbraucherschlichtung

Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. ABRO nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und ist dazu auch nicht verpflichtet.

 

  1. Schlussbestimmungen

Diese Bedingungen sowie alle nach Maßgabe dieser Bedingungen abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Hast du als privater Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand.